wolf-corporate.de

Creating Brand Atmosphere.

Zurück zur Kundenübersicht >

OVID: Neuer Name, neues Erscheinungsbild

Lebendigkeit in Öl.

Der Verband der ölsaatenverabeitenden Industrie in Deutschland e. V. (ehemals VDO) vertritt die Interessen der ölsaatenverarbeitenden und ölraffinierenden Unternehmen in Deutschland. Früher Ölmüller ist diese Industrie heute High-Tech und eine wichtige Brücke zwischen natürlichen Rohstoffen und deren Verwertung im Food- und Non-Food-Bereich. Die zunehmende gesellschaftliche, politische und wirtschaftliche Bedeutung von Energiepflanzen war der Anlass, die Wahrnehmung des Verbandes in der Öffentlichkeit neu auszurichten und die Markenidentität zu schärfen.

Ein eigenständiger Name

Im intensiven Dialog mit den Verbandsentscheidern, auf Basis von Trend Insights, die einen Perspektivenwechsel erforderlich machten, und überraschenden Workshop-Ergebnissen wurde die eigene Position in Frage gestellt. In unserem Brand Mapping-Prozess ergaben sich die Markenwerte „Substanz“ und „Verantwortung“, die den Kern der Corporate Identity bilden. Die Notwendigkeit einer Umbenennung des VDOe war schnell deutlich – zu starr, zu austauschbar war die Buchstabenkombination. In einem mehrstufigen Naming-Prozess wurde ein differenzierender, funktionaler und international anwendbarer Name entwickelt. Mit „OVID Verband der ölsaatenverabeitenden Industrie in Deutschland e. V.“ trägt der Verband heute einen Namen, der eine Neuinterpretation der Abkürzung ist und dem neuen Anspruch des Verbands gerecht wird.

top

Ein Symbol als Anker

Der „Hero“ des neuen Corporate Designs ist das Logo und das stilisierte O, das Natur und Öl miteinander verbindet. Es symbolisiert die Kraft, Lebendigkeit und Dynamik des Verbands und ist Ausgangspunkt für alle Designanwendungen. Eine Ikonisierung war uns wichtig, um das Selbstbewusstsein hervorzuheben. Es wird so zum einprägsamen Designelement. Im Branchenumfeld ist die verwendete farbliche Lebendigkeit völlig unüblich.

top

Begeisterung entwickeln

Kleine, feine Anwendungen wecken die Begeisterung für das neue Corporate Design und lassen die Marke lebendig werden. Von der Pressemappe bis hin zum Messestand.

top

Online transparent agieren

Transparenz zeigen, in Kontakt treten, eine Meinung haben – das sind die Hauptaufgaben eines Verbands. Die Neukonzeption der Verbandswebsite stand im Mittelpunkt der Implementierung der neuen Corporate Identity des Verbands. Mit vollständig überarbeiteter Struktur und im neuen Corporate Design trägt der Webauftritt von OVID dem neuen kommunikativen Anspruch des Verbandes Rechnung und präsentiert sich als beständig wachsende Informationsplattform für Mitglieder, Politik und Interessierte.

top
Zurück zur Kundenübersicht >