wolf-corporate.de

Creating Brand Atmosphere.

Zurück zur Kundenübersicht >

Bürkert: Internationale Markenführung

We make ideas flow.

Bürkert ist Weltmarktführer von Produkten und Systemen rund um das Messen, Steuern und Regeln gasförmiger und flüssiger Stoffe mit Sitz im hohenlohischen Ingelfingen. 2.100 Mitarbeitern planen, entwickeln, beraten und produzieren an 35 Standorten weltweit. Nach einigen Veränderungen im Unternehmen war klar, dass die Marke ein großes Potenzial hat, aber einerseits nicht klar genug formuliert und andererseits zu sehr vergangenheitsorientiert ist.

In Generationen denken

Der Unternehmensgründer Christian Bürkert starb 1971 bei einem Unfall. Die Vision der jüngsten Geschäftsführung und eine veränderte Positionierung waren gleichzeitig Ziel und Ausgangspunkt des Branding-Prozesses. Zu einem sehr frühen Zeitpunkt wurden sowohl Marketing- und Designverantwortliche als auch Ländervertreter hinzugezogen. Der Evaluationsprozess umfasste neben der intensiven Auseinandersetzung mit dem Unternehmen und seinen Treibern eine detaillierte Analyse des sehr fragmentierten Wettbewerbs sowie eine Bewertung der zukünftigen Bedeutung von Familienunternehmen und Regionalität in der B2B-Entscheidungskette. Das Ergebnis sind drei Markenwerten: Erfahrung, Nähe und Mut. Vor allem der Markenwert „Mut“ drückt die Visionskraft des Gründers aus, ohne pathetisch oder rückwärtsorientiert zu sein. Der Markenkern, als verbindendes Element zwischen Strategie und Design ist „Flow“. Die Idee, dass alles nur dann funktioniert, wenn es im Fluss ist.

top

Persönlichkeit zeigen

Das Design ist eine Neuinterpretation des bereits in den 70er Jahren geschaffenen Corporate Designs von Stankowski. Das Raster lehnt sich an den Ü-Pünktchen des Logos an und wird so der deutschen Herkunft und dem deutschen Namen gerecht. Die Farbwelt wird für die Branche eigenwillig interpretiert und mit Pastellfarben akzentuiert. Die Faszination der Arbeit mit fluiden Medien spiegelt sich im Key Visual der „Eckigen Blase“ wider. Sie ist für Bürkert zum Sympathieträger und differenzierenden Erkennungsmerkmal geworden. Zwischenzeitlich wurden mehr als 250 Anwendungen und Einzelprojekte an allen 35 Standorten umgesetzt.

top

My Bürkert

Das Sales-System „My Bürkert“ verhalf dem Unternehmen zu einer völlig veränderten Herangehensweise an das Thema Vertrieb. Aufeinander aufbauende Broschüren und Flyer können zu maßgeschneiderten Vertriebspaketen zusammengestellt werden – passend für die Bedürfnisse der einzelnen Kunden. Besonders hilfreich: sechs so genannte „Virtual Plants“ machen es den Vertriebsmitarbeitern einfach, den Weg vom Produkt- zum Systemanbieter mitzugehen.

top

Marketing Bridge

Mit der Marketing Bridge wurde das klassische CD-Manual abgelöst und in die digitale Welt übertragen. Sie ist ein Online-Manual, das alle Informationen zu Marke und Corporate Design bereitstellt, und zugleich die Initialzündung für ein gemeinsames Verständnis zur Marke Bürkert. Sie unterstützt weltweit alle Mitarbeiter, die Regeln ihrer Marke zu verstehen und diese aktiv mitzugestalten.

top
Zurück zur Kundenübersicht >