wolf-corporate.de

Creating Brand Atmosphere.

Zurück zur Übersicht >

Aktuell

Die Lieblingsmarken der Deutschen

18.04.2013

/ Sheila Stockbridge
Lieblingsmarken

Der diesjährige Blick auf die beliebtesten Marken zeigt, dass die deutschen Konsumenten (oder zumindest die Stichprobe von 500.000) gerne langfristige Beziehungen mit Marken eingehen. Die Markenverbundenheit mit Ritter Sport und Nivea ist ungebrochen. Überhaupt finden sich im YouGov BrandIndex der Top-Performer 2012 in beinahe allen Branchen dieselben Marken wie im Vorjahr auf dem ersten Platz. Einzige Ausnahme bildet der Bereich Internet: Wikipedia hat Google in Sachen Beliebtheit überholt. Auch die Top 5 Marken innerhalb einer Branche bleiben einigermaßen konstant, auch wenn die eine oder andere Marke an BrandIndex-Punkten zu- bzw. abgenommen hat.

Die beliebteste Airline ist nach wie vor Lufthansa und die bevorzugte Automarke Audi, die im Idealfall mit Autozubehör von Michelin ausgestattet und bei Jet betankt wird. Eingekauft wird noch immer gerne bei Amazon, Edeka, dm und Bauhaus, telefoniert wird mit Vodafone. Unterhaltungselektronik stammt am liebsten von Canon, Körperpflege von Nivea, Lebensmittel von Dr. Oetker, Fast Food von Nordsee, Wasser von Gerolsteiner und das Bier von Krombacher (auch wenn es da natürlich starke regionale Unterschiede gibt).

Für Unternehmen ist das eine gute Nachricht, denn anscheinend gilt hier zu Lande: Einmal Fan der Marke, immer Fan der Marke. Interessant wird es dann im kommenden Jahr, wenn sich zum Beispiel zeigen wird, ob Amazon durch den diesjährigen Leiharbeiter-Skandal einen Imageschaden davon trägt, der Auswirkungen auf den BrandIndex hat.